News-Detail
Zurück zur NEWS-Übersicht

Am 13.11.2018 fand im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort eine feierliche Zertifikatsübergabe mit Fr. Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck statt.

An diesem Tag wurden Lehrbetriebe aus ganz Österreich für außerordentliche Leistungen im Zuge der Ausbildung von Lehrlingen geehrt, so auch die Admonter Holzindustrie AG.

Für die Admonter ist die Lehrlingsausbildung zu einem wesentlichen Bestandteil der Firmenphilosophie geworden. Lehrlinge sind das Fachkräfte-Kapital von morgen und mit dem nötigen Einsatz und Fach-Know-how wird dazu beigetragen, die Mitarbeiterqualifikation, durch eine maßgeschneiderte Lehrlingsausbildung, auf hohem Niveau zu halten.

Admonter bildet Jugendliche in acht Lehrberufen sowohl im holztechnischen als auch im elektro- und metalltechnischen Bereich aus. Derzeit sind in unternehmensinternen Lehrwerkstätten 20 Jugendliche in Ausbildung. Diese werden von speziell geschulten Ausbildern betreut, um für die Berufswelt bestens vorbereitet zu sein.