Ahorn Parkett

AHORN PARKETT VON ADMONTER

Ahorn
Kanadische Ahorn

IN JEDER UMGEBUNG ZUHAUSE: DIE VIELFALT UNSERER NADELHÖLZER MACHT ES MÖGLICH.

Referenzprojekte
Admonter Mustertool
Ahorn im Wohnraum

FAKTEN üBER AHORN

  • Ahorn ist mittelschwer, elastisch und fest zugleich
  • Feinporigkeit macht reinlichen, makellosen Eindruck
  • Heller Farbton weckt Sympathie
  • Ausgesprochen gutes Fußbodenholz
  • Oberflächen äußerst leicht behandelbar

 

Ahorn im Wohnraum

Von der Kategorie zählt der Ahorn zu den wertvollen Edellaubhölzern. Diese positive Zuordnung verdankt er u.a. seinen Farbtönen. Von Weiß über hellem Gelb bis zum leicht rötlichen Schimmer nuancieren diese. Und weil sich äußeres Splint- und inneres Kernholz kaum voneinander absetzen, die Gleichmäßigkeit der Struktur augenfällig und angenehm ist, entfaltet Ahorn eine reinliche, sympathische Wirkung. Das hat dazu geführt, dass diese Holzart nicht nur besonders häufig für den Möbelbau benutzt wurde und wird (für Kinderzimmermöbel zum Beispiel), sondern auch für Alltagsgegenstände in unserer Küche – für den Kochlöffel etwa. 

Warum Ahorn speziell für Möbel und bei der Innenraumgestaltung so gerne genutzt wird, liegt aber auch an den besonderen Eigenschaften dieser Holzart. Mittelschwer, mäßig hart, jedoch fest und elastisch zugleich, erfüllt es sämtliche Wünsche der Be- und Verarbeiter.

Vor allem aber seine wunderbar mögliche Behandlung der Oberfläche hebt Ahorn im Wald der Hölzer noch einmal heraus. Die äußere Schicht lässt sich nämlich äußerst gut einfärben, polieren,

beizen oder problemlos lackieren. Ähnlich der Eiche ist auch bei dem Holz dieser Baumart das Schwindmaß gering. Das heißt, ist Ahorn erst einmal getrocknet und seiner natürlich aufgenommenen Feuchte entledigt, verändert sich das Holz nur mehr minimal. Das macht sowohl dem Fachmann als auch dem Heimwerker die Arbeit leicht.

Und irgendwie passt das zu dieser hellen, stets und überall freundlich wirkenden Holzart doch ganz hervorragend dazu. Fußböden und Stiegen mit Ahorn sind immer ein Stimmungsaufheller. Besonders schön harmoniert er mit modernem Ambiente, lässt durch seine Strahlkraft kleine Räume größer erscheinen und eignet sich als hervorragendes Fußbodenholz für den normal beanspruchten Wohnbereich.

 

 

Zusätzliche Wahlmöglichkeiten

bieten auch noch die variierenden Breiten der Dielen. Die Formate reichen hier von 100 bis 325 mm. Diese breite Auswahl hat einen guten Grund: Unterschiedliche Formate verleihen Räumen ein jeweils anderes Flair.